Erfolg von Zara

Beim Stressabbau wird es empfohlen, die Natur zu beobachten. Wolken fließen, Feuerflamme flackern. Ich hatte auch mal eine Technik, Leute in Zara-Filialen während Sales zu beobachten. Immer voll – lenkt sehr gut ab. Nun hilft mir Zara nicht beim Stress, sondern beim Lernen neuer Business- und Logistikkonzepte. Quelle: Autor unbekannt, Kunstausstellung im „Palast der Unabhängigkeit“, Astana, Januar 2011. Vor paar Wochen hatte ich Gespräche mit … Erfolg von Zara weiterlesen

Ideen und Innovationen

Gestern kündigte Elon Musk sein Konzept des neuen Verkehrsmittels „Hyperloop“ an, was in Medien breit thematisiert wurde. Wer Paypal erfunden hat, kann sicherlich weitere Impulse geben, die das Leben einfacher gestalten, dachte ich interessiert. Quelle: Canadian News Das Hyperloop-System stellt Transportkapseln dar, die innerhalb einer Stahlrohre auf Luftpolster gleiten. Sehr schnell. Mit Hyperloop könnte die Strecke zwischen Los Angeles und San Francisco von circa 600 Kilometer in 35 … Ideen und Innovationen weiterlesen

Different different but same (Teil 1)

Als ich zum ersten Mal im Ausland war, wurde ich ganz ernst gefragt, ob es in Kasachstan Walkmans (als Inbegriff der Hightech) gegeben hätte oder nur Musik-Anlagen. Da wurde mir klar, dass ich an das Image des Landes was tun muss. Inzwischen ist vieles geschehen. Den Prioritäten nach: Wechsel in die Europäische Fußball-Union, schlechtes PR aber trotzdem PR durch Borat und Doping-Skandale Siege des Radsportteams … Different different but same (Teil 1) weiterlesen

War for „Fachkräfte“

Morgen beginnt für viele Auszubildende ihre zweite Woche im Betrieb. An das Thema der dualen Berufsausbildung musste ich neulich denken. Und nicht nur bei der Begrüßung der neuen Auszubildende in der BVL-Geschäftsstelle (Ereignis auf Facebook dokumentiert!). Letzte Woche war ich bei einem Treffen mit der Bundesministerin für Arbeit und Soziales – Ursula von der Leyen in Bremen. In ihrer Rede hat sie erwähnt, dass immer … War for „Fachkräfte“ weiterlesen

Die Amazon Post

An den letzten Tagen des Fastens (heute ist das Ende vom Ramadan) überrascht mich im Weltgeschehen kaum etwas. Sich überraschen zu lassen kostet auch Energie, die man ohnehin braucht. Gestern fand ich aber die Nachricht zum Kauf der Washington Post vom Amazon-Chef recht spannend. Die Frage „Was hat denn Jeff Bezos vor?“ beschäftigte bestimmt nicht nur mich. Die „Post“ könne dank dem neuen Besitzer neue … Die Amazon Post weiterlesen