Die Amazon Post

An den letzten Tagen des Fastens (heute ist das Ende vom Ramadan) überrascht mich im Weltgeschehen kaum etwas. Sich überraschen zu lassen kostet auch Energie, die man ohnehin braucht. Gestern fand ich aber die Nachricht zum Kauf der Washington Post vom Amazon-Chef recht spannend. Die Frage „Was hat denn Jeff Bezos vor?“ beschäftigte bestimmt nicht nur mich. Die „Post“ könne dank dem neuen Besitzer neue Zielgruppen und Geschäftsfelder erschließen, hört man Experten sagen. Im Internet-Zeitalter. Und Herr Bezos kennt sich da wohl sehr gut aus. In meinem Twitter-Feed (sicher können Sie mich, die BVL-Geschäftsstelle, meine lieben Kollegen Anja und Hermann, ach, den Deutschen Logistik-Kongress auch gern „verfolgen“) gab es einen Link zum Kurzartikel „Material Handling: The Tide turns“ im Logistics Management. Der Autor ist Editor in Large – Bob Trebilcock. Den vollständigen Text findet man hier. Aber falls Sie, wie ich im Ramadan, Lesen nur auf Nötiges und Wichtiges beschränken, fasse ich den Artikel hier kurz zusammen. Der Vater von Herrn Trebilcock war ein Palettenhersteller, der seinen Sohn in Sommerferien immer auf Geschäftsreisen mitnahm. Material Handling hatte damals keinen besonderen guten Ruf. Der Autor erzählt darüber, wie er vom Vater eines Mädchens, mit wem er gern ausgehen wollte, gefragt wurde: Was ist eine Palette? Die zweite Frage war „Kann man damit das Leben finanzieren?“ Heute bringt es Herrn Trebilcock zum Schmunzeln. Amazon hat die bekannteste investigative amerikanische Zeitung für 250 Millionen US Dollar gekauft. Vor 18 Monaten hat Amazon für die Kiva Systems (Lagerroboter) 800 Millionen US Dollar ausgegeben. Zitat: „Who would have thought that a company providing order fulfillment solutions to warehouses with limited revenues would sell for more than 3 times that of one of the best-known names in journalism?“ Die Zeiten ändern sich, und dem Material Handling geht es da anscheinend besser.

Advertisements

Ich freue mich auf jedes Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.