Dunkle Wolken oder iKlaut

Wolken bei einem Sonneruntergang in Bremen
Wolken bei einem Sonneruntergang in Bremen

Neulich hatte ich eine große Aktion der Datenübertragung auf eine Cloud. Die Daten waren private Familien- und Essensbilder (zur Erinnerung bin ich eine Foodie). Kurz vor dem Ende der Übertragung wurde das System abgestürzt. Die Fotos vom Handy waren verschwunden und die „Wolke“ war ebenfalls leer. „Wieder diese unsicheren Clouds!“

Zugegeben habe ich auch Vorbehalte gegenüber Cloud Computing, wie viele andere Privatpersonen und Firmen in Deutschland. Auf dem CeMAT-Forum hielt Frauke Heistermann von Axit AG einen Vortrag zur Cloud-Lösung und 50% der Fragen aus dem Publikum waren zur IT-Sicherheit. Heute morgen las ich ebenfalls einen Artikel im Manager Magazin, wo die Ergebnisse aktueller Studie der Nationalen Initiative für Informations- und Internetsicherheit (NIFIS) zur Cloud Computing vorgestellt wurden. Als größtes Risiko wurde von 58% der befragten Firmen Hackerangriffe genannt, bei denen die Daten aus der Cloud gestohlen oder manipuliert werden können.

Was ich noch spannender fand ist, dass IT-Manager und Sicherheitsexperten dieser Studie zufolge nicht nur die Cloud als mögliches Datenleck in Unternehmen benannt haben. „Bring your own device“ heißt der neue Feind. Immer mehr Mitarbeiter nutzen private Notebooks, Tablets und Smartphones auf der Arbeit, die üblicherweise schlechter als Firmen-Hardware geschützt sind.

Die Gefahr vom Hacker-Angriff tragen tatsächlich nicht ausschließlich Cloud-Lösungen. Die Cloud hat meiner Meinung nach bloß eine schlechte Media-Unterstützung und wie jedes neues Produkt (was heute auch relativ ist, wir alle nutzen Cloud im Alltag) wird sie erstmal heiß und kritisch diskutiert.

Advertisements

Ich freue mich auf jedes Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.