4 Vorschläge zum „Tag der Logistik“

Jeden April findet der „Tag der Logistik“ statt, was von der Bundesvereinigung Logistik vor sieben Jahren initiiert wurde. Das ist ein Aktionstag, um die Bedeutung und Vielfalt der Logistik aufzuzeigen. Hunderte Unternehmen und Organisationen machen mit. Letztes Jahr war ich auch eine von 37.500 Besuchern und kann jedem wärmstens empfehlen, sich als Veranstalter oder als Teilnehmer da zu engagieren. Anbei möchte ich meine Wünsche zu den Unternehmen … 4 Vorschläge zum „Tag der Logistik“ weiterlesen

Was bedeuten All-in-Raten für die Luftfracht?

A lack of transparency results in distrust and a deep sense of insecurity. Dalai Lama Am ersten Tag von 2015 saß ich daheim vor dem Rechner und freute mich auf einen Flugticket-Preis im Bildschirm. Der Langstrecken-Flug war für Ende Mai geplant und war noch relativ günstig. „Schnäppchen“ dachte ich, bevor ich zur Endsumme durchklickte. Dieselzuschlag, Sicherheitszuschlag, weitere administrative Gebühren – schnell wuchs der Preis hoch. Schnell war die Freude weg. Geht … Was bedeuten All-in-Raten für die Luftfracht? weiterlesen

Buch-Rezension: Americanah

„Du musst dieses Expats-Buch unbedingt lesen!“ sagte eine Freundin von mir. Mit Betonung auf Expats natürlich. Das stieß nur ab. Ich bin eine Anti-Pegida, „die Welt ist ein Dorf“, „no rassism“, wir alle Ausländer je nach Aufenthaltsorts. Nachdem die Bloggerin, deren Meinung ich respektiere, auch erwähnte, es ginge nicht nur um Rassismus und Liebe, gab ich nach. Im Zentrum der Geschichte liegt ein verlängerter Auslandsaufenthalt einer Nigerianerin in … Buch-Rezension: Americanah weiterlesen

Multichannel me

Multichannel-Experimente Ab und zu führe ich kleine Experimente. Ende November waren wir zum Beispiel in der Karstadt eine Männer-Winterjacke kaufen. Die richtige Größe war nicht da und ich fragte den Verkäufer, ob er im System nachschauen konnte, in welcher Filiale sie verfügbar wäre. „Können wir im System nicht“. Aha. Kein einheitlicher Datenbestand.* Ein halbes Jahr vorher hatten wir die gleiche Situation bei Görtz in Hamburg. Im … Multichannel me weiterlesen

Vorsätze und andere Lügen

Seit Jahren nehme ich mir keine üblichen Vorsätze vor. Lieber beobachte ich die Anderen, die ambitionierte Ziele fürs Jahr setzen und sie meistens bis Februar konsequent verfolgen. Empirisch tauchen danach alte Gewohnheiten auf und machen neue Routinen zunichte. Ich hatte auch ein ähnliches Schicksal mit „New Year’s resolutions“. Am meisten ärgerte mich die verlorene Zeit für die Suche nach besten Tools zur Zielerreichung. Optimale Sportart. … Vorsätze und andere Lügen weiterlesen