Expo Hannover vs. Expo Astana: The Day After?

Expo 2000 Letzte Woche war ich auf einer BITKOM-Veranstaltung im Rahmen der CeBIT in Hannover. Sie fand im „Peppermint Pavillion“ statt, welcher vor 15 Jahren der belgische Pavillon auf der Expo war. Aufgrund der komplett belegten Parkplätze vor dem Pavillon mussten wir ein Stück über das Messegelände laufen. Dabei sahen wir weitere Expo-2000-Pavillons, die ein deutlich schlechteres Schicksal hatten. Die Pavillons von Spanien, Litauen und den Niederlanden stehen … Expo Hannover vs. Expo Astana: The Day After? weiterlesen

Buch-Rezension: A Life without Limits

Dieses Buch empfehle ich allen, die im Zuge der Frühjahrsmüdigkeit nach Motivationsquellen suchen. Chrissie Wellington, eine ganz normale britische Angestellte, entscheidet sich mit 30 Jahren in den professionellen Triathlon einzusteigen. Zu spät? Vielleicht. Diese Tatsache hält sie jedoch nicht auf, die vierfache Weltmeisterin in Ironman zu werden. Drei Dinge möchte ich aufschreiben, was man von Chrissie und ihrem Karriereweg lernen kann: 1) „Mind over body “ … Buch-Rezension: A Life without Limits weiterlesen

Mars One

Letzte Woche las ich auf Medium einen Artikel zum Projekt „Mars One“, welcher mich noch lange beschäftigte. Bisher hatte ich kein Interesse an dieser Initiative, nur ab und zu las ich die Schlagzeilen dazu in den Nachrichten. Ich stellte mir grob vor, dass dies ein NASA Zukunftsprojekt wäre, welches mit breiter medialer Unterstützung Freiwillige sucht. Und das diese Menschen durch einen harten Aufnahmetest müssen und danach … Mars One weiterlesen

The Imitation Game

Als der Film „The Imitation Game“ in die Kinos kam, hatten wir keine Zeit und wenig Lust, abends einen Parkplatz im Bremer Viertel vergeblich zu suchen, wo er täglich ausgestrahlt wurde. Der Besuch des Films über den außerordentlichen Mathematiker wurde so lange aufgeschoben, bis er nicht mehr ging. In der Stadt. Stattdessen laufen da zur Zeit die „Traumfrauen“, „Honig im Kopf“, „Schaun das Schaf“ und … The Imitation Game weiterlesen