In soccer we trust

zhreibt_werder
Beilage im Weser-Kurier (c) zhreibt

Letzte Woche bebte Bremen vor Abstiegsangst und nachher vor Freude, doch direkt in der Ersten Bundesliga zu bleiben. Ich bin im lokalen Fußball leidenschaftslos unterwegs, die Anspannung in Bremen traf mich aber sehr. Jeden Tag fahre ich am Weser-Stadion vorbei und sehe viele Touristen. Sie laufen von der Innenstadt rund vier Kilometer (!) zu Fuß und kaufen im dortigen Fanshop ordentlich ein. „Zweite Liga wäre katastrophal für den Tourismus hier!“ dachte ich, und weitere Tausende Bremer. Die Stadtmusikanten sind zwar bekannt, aber der DFB hat mehr Anziehungskraft.

Später in der Woche änderte sich die Stimmung in der Stadt. Gepusht von Bremer Fans und den lokalen Medien wachte das Mitfiebergefühl auf. Plötzlich wehten überall Werder-Flaggen. An die Fenster klebten viele Bremer Plakate mit aufmunternden Sprüchen. Die Stadt wurde grün-weiß. Zum ersten Mal waren auch wir infiziert. Jan befestigte den Werder-Schal auf dem Balkon und ich zeigte die Unterstützung auf meine Weise: ich twitterte und snappte. Es war wie bei der WM: aufregend, unsicher, gemeinsam.

zhreibt_werder
Die grün-weiße Stadt (c) zhreibt

Warum fiebern wir beim Fußball oder beim Eurovision Song Contest mit? Sie haben doch keine direkte Auswirkung auf unser tägliches Leben? Professor Maslow untersuchte dieses Phänomen noch im letzten Jahrhundert und malte es in seine Pyramide der Bedürfnisse rein. Letzte Woche hörte ich ein TED-Podcast, wo bewegende Beispiele einzelne Stufen der Pyramide erklärten: Ein Regisseur filmte die US-Soldaten nach ihrer Rückkehr aus Afghanistan. Sie hatten alle Sehnsucht nach der Einsatzzeit, obwohl diese lebensgefährlich und mental schwer war. Was sie vermissten, war nicht die Gewalt oder die Gefahr. Sie sehnten sich nach der Bruderschaft. Ihnen fehlte das Gefühl, ein Teil der Gruppe zu sein.

Ich hoffe, in der Europameisterschaft werden wir bis zur letzten Runde als Fangruppe „Schland“ mitfiebern. #amen

Advertisements

Ich freue mich auf jedes Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s