Notizen vom letzten Astana-Besuch

Notiz 1 Gestern Nachmittag hob unsere Air Astana-Maschine zurück nach Frankfurt ab. Ich blickte aus dem Fenster und konnte zu meiner Überraschung das Expo-Gelände sehen. Das Gelände liegt am Rande der Stadt, danach kommt nichts mehr – nur die eingezuckerte, weiße Steppe. Erst vorgestern schlenderten wir durch den achtstöckigen Kasachstan-Pavillon, der jetzt als wissenschaftliches Ausstellungshaus zum Thema Energie fungiert. Ein Riesengebäude mit einer beachtlichen Menge … Notizen vom letzten Astana-Besuch weiterlesen