Frauensport im Winter

Heute ist mein Mann krank. Das bedeutet, dass ich heute Abend draußen kein Sport machen kann, weil ich mich alleine nicht traue, mit der Stirnlampe durch Felder und Straßen zu laufen. Oder einfach zu spazieren. Das ist alles, was ihr über den Frauensport im Winter wissen solltet. Nein, ich wohne wirklich in einem ruhigen Ort. Nein, wir brauchen nicht mehr Beleuchtung auf den Straßen oder mehr Polizeistatitionen. Ja, wir brauchen eine andere Kultur, nicht die rape culture. Ja, es dauert sicherlich noch lange, bis es sich ändert. Ich soll im Winter mehr Krafttraining (indoor!) einplanen.

Werbeanzeigen