Ich gehe eine Treppe in der Ortsmitte hoch. Es ist Mittag und ich kann unbeobachtet gehen. Ich schaue lange drauf, wie mein rechtes Bein arbeitet und staune. Der aufeinander abgestimmte Ablauf einfacher und perfekter Vorgänge: das Knie beugt, das Fußgelenk fängt das gesamte Körpergewicht auf, Stoß, nächste Stufe. Die Haut ist gebräunt – auch ein […]

Weiterlesen

Marriage is not an achievement

Einmal schrieb mir mein Bruder über ein Gespräch mit seiner damals fünfjährigen Tochter. Sie fragte ihn um Rat, wen sie heiraten solle. Welches Kind sie am besten bekommen wolle: einen Sohn oder eine Tochter. Wir schickten uns gegenseitig die Tränen lachenden Emojis in WhatsApp. Dann schloss ich die App, kurz die Augen, atmete tief aus […]

Weiterlesen Marriage is not an achievement

Ramadan Challenge: Woche 4

Morgen ist der letzte Fastentag! Ah, kaum zu glauben. Die vierte Woche war durchwachsen. Die Kräfte verlassen mich Stück für Stück. Vielleicht wegen des Schlafmangels – lange Abende, kurze Nächte – tagsüber wird man innerlich und äußerlich still. Gerade eben hörte ich in dem Podcast „Good muslim, bad muslim“, dass die Menschen mit sehr hohem […]

Weiterlesen Ramadan Challenge: Woche 4

Ramadan Challenge: Woche 3

Noch acht Tage – dann erreicht Ramadan sein fulminantes Ende! Gestern war ein wunderbarer Tag: am Vormittag haben wir gesportelt hier und mit diesem empfehlenswerten Trainerteam. Am Nachmittag waren wir wählen, wie viele andere. Das ist so gut! Die hohe Wahlbeteiligung war aus meiner Sicht eine sehr gute Tat während Ramadan – danke, Deutschland 😉 […]

Weiterlesen Ramadan Challenge: Woche 3

Ramadan Challenge: Woche 2

Die Idee der Challenge Woche 1 Allgemeinzustand Ich möchte ständig schlafen, ansonsten „Super, und dir?“. Die Wahrnehmung ist schärfer geworden – unglaublich, wie unser Essen (manchmal auch das Überessen) eine Art Filter auf die Sinne setzt. Der Trägheit? Der Gleichgültigkeit? Ist die Askese dafür da, die Welt doch intensiver wahrzunehmen und zu erleben? Ich stelle […]

Weiterlesen Ramadan Challenge: Woche 2

Zwei Mai-Bücher

Der Monat ist noch nicht zu Ende. Ich konnte aber mit den Rezensionen nicht mehr warten. „Ich kann es nicht lesen.“ flüsterte ich mir selbst und verkündete es nach 20 Minuten auch laut. Nach 20 Minuten war ich an der Stelle, wo es klarer wurde, dass der Roman den systematischen Kindermissbrauch als Thema hat. Glaub […]

Weiterlesen Zwei Mai-Bücher

Wissen ist besser als Angst

Eine YouTube-Kanal-Empfehlung, der bildet und befreit Gestern habe ich beim Laufen den Podcast Deutschland3000 gehört. Es war ein Interview mit der YouTuberin Mai Thi Nguyen-Kim zu den Klischees über Wissenschaftler*innen. So etwa wie Introvertiertheit, geschlossene Eigenkreise oder dass sie am liebsten im Labor stehen und viel zu kompliziert reden. Das letzte Vorurteil stimmte bei ihr […]

Weiterlesen Wissen ist besser als Angst