Wolfsgrube

Anfang Oktober waren wir in einem neuen Wald bei Königsberg in Bayern. Ein Wegweiser sollte uns zur Wolfsgrube führen – hm, liefen wir einfach los. Ich bin gewohnt, dass die diese oder jene Ecke einen Tiernamen trägt. Auf dem Weg zur Grube war ich nur interessiert, die schiefe, zugewachsene Steigung zu bewältigen, um „die Höhemeter […]

Weiterlesen Wolfsgrube

Germanisches Nationalmuseum

Ich habe es tatsächlich geschafft! Seit zwei Jahren fahre ich am Germanischen Nationalmuseum (GNM) vorbei und nun endlich besuchte ich diese bekannte kulturgeschichtliche Organisation. Der Grund dafür waren ein paar freien Tage und der sogenannte „sanfte Tourismus“, den ich gerade auslebe: direkte Umgebung erkunden, keine Fliegerei, bewusst und ohne Hetze, möglichst viele Orte abzuklappern. Das […]

Weiterlesen Germanisches Nationalmuseum

Palmengarten

Für mehr Achtsamkeit im Leben können die botanischen Gärten das nächste große Ding sein. Pflanzen anschauen, ihre Vielfalt, Schönheit und Hässlichkeit bewundern, im Moment sein – das alles bieten die Gärten an. Ein Besuch im Frankfurter Palmengarten und ein unerwartetes Glücksrezept. Meine Mutter ist ein neugieriger Mensch und interessiert sich sehr für Flora und Fauna. […]

Weiterlesen Palmengarten

Levi Strauss in Buttenheim

Ein paar Einblicke ins Leben von Levi Strauss aus Oberfranken Mein ganzes Leben habe ich Levi’s als [li:wais] ausgesprochen. Einmal war ich in einem Jeans-Laden in Frankfurt und die Verkäuferin brachte mir [le:wis]. Zum Glück kannte ich den roten Schriftzug. Die Geschichte der Firma interessierte mich nie, bis ich nach Oberfranken zog. Da las in […]

Weiterlesen Levi Strauss in Buttenheim

Wissen ist besser als Angst

Eine YouTube-Kanal-Empfehlung, der bildet und befreit Gestern habe ich beim Laufen den Podcast Deutschland3000 gehört. Es war ein Interview mit der YouTuberin Mai Thi Nguyen-Kim zu den Klischees über Wissenschaftler*innen. So etwa wie Introvertiertheit, geschlossene Eigenkreise oder dass sie am liebsten im Labor stehen und viel zu kompliziert reden. Das letzte Vorurteil stimmte bei ihr […]

Weiterlesen Wissen ist besser als Angst

Leseabend mit Saša Stanišić

Am letzten Freitag war ich bei meiner zweiten Lesung im Leben. Vielleicht als Kind mal irgendwo gewesen: unser Vater sammelte Bücher, las drei Stück am Tag und hatte für jeden meiner Seelenzustände eine Buchempfehlung. Die erste bewusste Lesung hat sich nicht so wirklich angefühlt – mit Herta Müller, noch vor dem Nobelpreis, vom Goethe-Institut organisiert […]

Weiterlesen Leseabend mit Saša Stanišić

Ein relaxter Tag in Halle

Besuch eines Online-Händlers für Freizeitartikeln in Halle Der Sommerurlaub war in diesem Jahr relativ früh, wieder parallel zum Fastenmonat, der bereits Anfang Juni startete. Als Höhepunkt dieser entspannten Tagen bewahrten wir uns den Besuch beim Online-Händler relaxdays.de in Halle auf. Ich kannte Bernd Salfeld, den Chief Operational Officer, und wollte schon immer das „ausgewachsene“ Haller Start-up besuchen. Am letzten Dienstag waren wir da. Idee […]

Weiterlesen Ein relaxter Tag in Halle