Bad news is good news?

Die aktuelle Zeit gibt jedem eine Chance, den ganzen Tag mit schlechten Nachrichten zu füllen. Sie erscheinen minutiös. Manche haben kein „Eil“-Stempel mehr, denn gefühlt fällt jetzt alles in diese Kategorie. Lange hielt ich meine Umgebung frei von schlechten Meldungen: keine Fernsehnachrichten, möglichst wenig Bildreportagen, Ignoranz der Kommentare auf Social-Media-Kanälen. Letztlich war mein Filter nicht […]

Weiterlesen Bad news is good news?

Wenn denkbar – auch machbar?

Besuch beim Bremer PR-Agentur DenkBar In meiner Schulzeit gewann ein Junge aus der oberen Klasse die Weltmeisterschaft im Boxen. Ich war lange beeindruckt, mit einem Weltmeister in eine Schule zu gehen. Vor zwei Jahren las ich eine Meldung, dass Bremer Agentur die Öffentlichkeitsarbeit für die Marke „Polaroid“ im deutschsprachigen Raum übernehmen wird. Wie damals in der […]

Weiterlesen Wenn denkbar – auch machbar?

In soccer we trust

Letzte Woche bebte Bremen vor Abstiegsangst und nachher vor Freude, doch direkt in der Ersten Bundesliga zu bleiben. Ich bin im lokalen Fußball leidenschaftslos unterwegs, die Anspannung in Bremen traf mich aber sehr. Jeden Tag fahre ich am Weser-Stadion vorbei und sehe viele Touristen. Sie laufen von der Innenstadt rund vier Kilometer (!) zu Fuß und […]

Weiterlesen In soccer we trust

Erkenntnisse des Jahres 2015

Solange wir uns beim Jahr 2015 aus Gewohnheit verschreiben, nutze ich die Chance, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Keine Personen oder Ereignisse des Jahres stehen heute im Mittelpunkt, sondern ganz persönliche und unverschämt subjektive Erkenntnisse. Nummer 1: Kluft zwischen Worten und Taten Ach, dies ist nicht neu! – mögen einige behaupten. Das stimmt. Im letzten […]

Weiterlesen Erkenntnisse des Jahres 2015

Belgisches Wochenende

Am letzten Wochenende war ich zum dritten Mal in Belgien, welches aber zum ersten Mal nicht mit dem Besuch der EU-Institutionen oder auf dem Weg nach Frankreich verbunden war. Das Land zeigte sich mal aus einer anderen Perspektive, die ich gern in diesem Beitrag teile. Haben Sie auch Orte, die Sie mit bestimmten Kontinenten sofort assoziieren? Wie Sydney mit Australien oder Singapur mit dem kompletten […]

Weiterlesen Belgisches Wochenende

Halbmarathon-Träume

Noch ein kurzer Beitrag zum Laufen. Wer gerade auf der Couch sitzt und die ersten Marzipankartoffeln der Saison verkostet, bitte wißt Bescheid, ich hätte es auch gern gemacht; und ihr müsst leider durch. Seit dem letzten offiziellen Lauf für 5 km im Juni sind viele Laufstunden, schmerzende Gelenke und lange Motivationsgespräche vergangen. Anfang Oktober sind […]

Weiterlesen Halbmarathon-Träume