Anti-Patterns, Tesla und Barbara

Die Kategorie „Freitags“ habe ich letzte Zeit ein wenig vernachlässigt. Schuld dran ist Twitter, wo man interessante Artikel, Ideen oder Sprüche in wenigen Sekunden teilt. Dennoch möchte ich meine „Sammelposts“ wieder beleben, denn nicht jeder ist auf Twitter unterwegs. 1) Artikel der Woche:  zur Innovation:  „Innovation Anti-Pattern – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu sein“ Das Wort „Innovation“ hat mittlerweile einen schlechteren Nachgeschmack als die Buzzwords wie … Anti-Patterns, Tesla und Barbara weiterlesen

Buch-Rezensionen: Bloggen, Content und Hillary

„Mindestens eine Idee, einen klugen Gedanken oder ein gutes Gefühl sollst du aus einem Buch mitnehmen“ sagt mein Vater immer, der selbst wöchentlich mindestens auf drei Ideen reicher wird. Ich lese deutlich weniger, dennoch nehme ich einige klugen Gedanken mit. Heute sind in der Bücher-Parade: 1) Klaus Eck „Corporate Blogs: Unternehmen im Online-Dialog zum Kunden“, 2007. Klaus Eck folge ich lange auf Twitter und wollte mal seine Bücher lesen. … Buch-Rezensionen: Bloggen, Content und Hillary weiterlesen

Cybersicherheit und Unternehmen

Gestern schrieb ich zur Rolle der Nutzer in Datenschutzmaßnahmen. Heute stelle ich die Unternehmen in den Mittelpunkt des Beitrags. Das „Risk & Compliance Bureau“ vom Wall Street Journal führt auf seiner Seite alle relevanten Studien zur IT-Sicherheit auf. Jedes Mal lese ich sie mit gewisser Faszination. Es überrascht mich, was untersucht wird und welche Ergebnisse geliefert werden. Man kann im Generellen folgende Trends im Umgang … Cybersicherheit und Unternehmen weiterlesen

Cybersicherheit und Mensch

Wüssten Sie was zu tun wäre, falls Ihr Arbeitsrechner von jetzt auf gleich durch einen Virus abstürzt? Rufen Sie zuerst Ihren Vorgesetzten an oder direkt die IT-Abteilung? Benachrichtigen Sie sofort andere Abteilungen? Haben Sie einen Plan für so einen Notfall? Wann wurden Sie zuletzt zur Sicherheit im Netz instruiert? Wurden Sie überhaupt zu diesem Thema geschult oder aufmerksam gemacht? Ich habe mir gestern diese Fragen gestellt, … Cybersicherheit und Mensch weiterlesen

Was ist eine Code?

An manchen Tagen, wenn etwas im Rechner nicht funktioniert oder WordPress nicht ausführt, was ich möchte, bereue ich die Entscheidung, das Informatik-Studium vor 12 Jahren nicht aufgenommen zu haben. Nicht die Mathe in den ersten vier Semester hatte mich davor zurückgehalten, sondern das alte, schattige Uni-Gebäude in meiner Heimatstadt, wo ich vier Lebensjahre nicht verbringen wollte. Zum Glück gibt es heute Coursera oder physische Weiterbildungsorte … Was ist eine Code? weiterlesen

Was kostet Experten-Wissen?

Seit kurzem verfolgt mich die Wahnvorstellung, dass ich mich in Magento unbedingt auskennen soll. Wer weiß, wann ich ersten Online-Shop mit dieser Open Software programmiere. Als ich den Artikel im Harvard Business Review „How to Build Expertise in a New Field“ vom 8. April sah, musste ich mich deswegen mit den dortigen Empfehlungen auseinandersetzen. Dorothy Leonard offenbart keine neuen Sachen der Selbstentwicklung, sondern erläutert klassische … Was kostet Experten-Wissen? weiterlesen

Beyond Automation

Manchmal macht das Lesen keinen Spaß. Überall werden nur menschliche Ängste geweckt, die sich später in Abverkaufzahlen (Anti-Age-Creme, wer ist denn gegen Age?) und in Seitenklicks abwandeln. Aussterben der nicht-digitalen Berufe ist eine davon. Daher klickte ich heute Morgen auf den Link zum Artikel in Harvard Business Review „Beyond Automation“. Maschinen ersetzen Menschen, aber es gibt paar Tipps, wie man trotzdem „employable“ bleibt. Fachliche Weiterbildung … Beyond Automation weiterlesen