Ramadan Challenge: Woche 3

Noch acht Tage – dann erreicht Ramadan sein fulminantes Ende! Gestern war ein wunderbarer Tag: am Vormittag haben wir gesportelt hier und mit diesem empfehlenswerten Trainerteam. Am Nachmittag waren wir wählen, wie viele andere. Das ist so gut! Die hohe Wahlbeteiligung war aus meiner Sicht eine sehr gute Tat während Ramadan – danke, Deutschland 😉 […]

Weiterlesen Ramadan Challenge: Woche 3

Die Illusion zu helfen

Der erste Gastbeitrag in meinem Blog. Yuhuu! Jan zhreibt über ein wichtiges Thema, das heute als „selfcare“ bekannt ist. Als soziale Mitmenschen wollen wir Anderen helfen. Das tun wir auch, meistens in dem wir unsere Erfahrungen auf Social-Media-Kanälen teilen. Später merken wir, dass diese Hilfe nicht die Welt, sondern wir selbst brauchen. In diesem Gastbeitrag […]

Weiterlesen Die Illusion zu helfen

Dürre?

Ein paar Gedanken zur trockenen Jahreszeit, vielleicht sogar zum ganzen Jahr. Ich habe Angst vor Dürre. Diese Woche war ich fast täglich draußen auf den Feldern, weil ich das Training für einen anspruchsvollen Lauf angefangen habe. Auf den ersten Blick blüht alles, ist frisch grün. An den Ansätzen sind die Felder aber ausgetrocknet, dunkelorange, leblos, […]

Weiterlesen Dürre?

Nachdenkzeit: was darf Logistik kosten?

Viele befinden sich noch in einer besinnlichen Stimmung und mögen keine kritischen, beziehungsweise jegliche Artikel lesen, in denen eine weniger friedliche Welt herrscht. Ich erlaube es mir. Das Thema brennt :) Vorletzte Woche besuchte ich einen Laden in der Nähe meiner Arbeitsstelle, um (dem besten Zahnarzt!) ein letztes Geschenk nachzuholen. Dabei hatte ich einen Gutschein, […]

Weiterlesen Nachdenkzeit: was darf Logistik kosten?

Einmal digital, bitte.

Wie der Ortungsdienst auf meinem Twitter-Account verriet, war ich letzte Woche auf der Jahrestagung der Bundesvereinigung Logistik in Berlin. Drei Tage lang drehte sich alles um die Veränderungen auf dem Markt. Zum Glück kam ich vorbereitet in die Hauptstadt: beim Wort „Digitalisierung“ bekam ich keinen Allergieanfall mehr. Die Auslöser meiner Abhärtung gegen das Buzzwort sind […]

Weiterlesen Einmal digital, bitte.

Bad news is good news?

Die aktuelle Zeit gibt jedem eine Chance, den ganzen Tag mit schlechten Nachrichten zu füllen. Sie erscheinen minutiös. Manche haben kein „Eil“-Stempel mehr, denn gefühlt fällt jetzt alles in diese Kategorie. Lange hielt ich meine Umgebung frei von schlechten Meldungen: keine Fernsehnachrichten, möglichst wenig Bildreportagen, Ignoranz der Kommentare auf Social-Media-Kanälen. Letztlich war mein Filter nicht […]

Weiterlesen Bad news is good news?