Buch-Rezensionen: Bloggen, Content und Hillary

„Mindestens eine Idee, einen klugen Gedanken oder ein gutes Gefühl sollst du aus einem Buch mitnehmen“ sagt mein Vater immer, der selbst wöchentlich mindestens auf drei Ideen reicher wird. Ich lese deutlich weniger, dennoch nehme ich einige klugen Gedanken mit. Heute sind in der Bücher-Parade: 1) Klaus Eck „Corporate Blogs: Unternehmen im Online-Dialog zum Kunden“, 2007. Klaus Eck […]

Weiterlesen Buch-Rezensionen: Bloggen, Content und Hillary

Buch-Rezension: A Life without Limits

Dieses Buch empfehle ich allen, die im Zuge der Frühjahrsmüdigkeit nach Motivationsquellen suchen. Chrissie Wellington, eine ganz normale britische Angestellte, entscheidet sich mit 30 Jahren in den professionellen Triathlon einzusteigen. Zu spät? Vielleicht. Diese Tatsache hält sie jedoch nicht auf, die vierfache Weltmeisterin in Ironman zu werden. Drei Dinge möchte ich aufschreiben, was man von Chrissie […]

Weiterlesen Buch-Rezension: A Life without Limits

Buch-Rezension: Americanah

„Du musst dieses Expats-Buch unbedingt lesen!“ sagte eine Freundin von mir. Mit Betonung auf Expats natürlich. Das stieß nur ab. Ich bin eine Anti-Pegida, „die Welt ist ein Dorf“, „no rassism“, wir alle Ausländer je nach Aufenthaltsorts. Nachdem die Bloggerin, deren Meinung ich respektiere, auch erwähnte, es ginge nicht nur um Rassismus und Liebe, gab ich […]

Weiterlesen Buch-Rezension: Americanah

Success Story

Im Dezember erstelle ich immer eine Statistik zu gelesenen Büchern, besuchten Orten und neu erlernten Hobbys. Den ersten Entwurf bereite ich vorsorglich im November vor, um die Statistik noch verbessern zu können. (Aus diesem Grund bin ich im November stets mit Lektüren bundesweit unterwegs!) Im letzten Jahr war überwiegend die Business Literatur im Fokus. Meistens […]

Weiterlesen Success Story